Cookie
Electronic Team uses cookies to personalize your experience on our website. By continuing to use this site, you agree to our cookie policy. Click here to learn more.

Webcam über RDP: Der endgültige Leitfaden

Jul 12, 2021

RDP-Sitzungen werden häufig verwendet und sind für Remote-Mitarbeiter äußerst nützlich. Ein Problem, das auftreten kann, ist die Schwierigkeit, den Zugriff auf eine Webcam über RDP herzustellen. Die Verbindung zu einer lokal angeschlossenen Webcam kann bei der Arbeit mit diesen USB-Geräten auf dem Remote-Desktop sehr schwierig sein.

USB zu Remote-Desktop

Das Hauptproblem mit der Webcam über die RDP-Umleitung

Eines der Hauptprobleme beim Versuch, eine Webcam über RDP freizugeben, besteht darin, dass das Gerät einfach von der Remote-Sitzung erkannt wird. Dies kann zu ernsthaften Unterbrechungen führen, wenn Sie versuchen, eine Skype for Business-RDP-Webcam-Verbindung einzurichten, um mit einem Kunden oder Kollegen zu kommunizieren.

Wir präsentieren eine Lösung, die es Benutzern ermöglicht, eine Webcam einfach über RDP zu teilen. Es handelt sich um eine Softwarelösung, die den Zugriff auf jede Art von USB-Gerät von einer Remote-Desktop-Sitzung aus ermöglicht.

Freigeben von Webcams über RDP

USB Network Gate ist eine leichtgewichtige Anwendung, die Benutzern den Zugriff auf die volle Funktionalität einer lokal angeschlossenen Webcam innerhalb einer RDP-Sitzung ermöglicht.
UNG logo

USB Network Gate

4.9 Rang basierend auf 179+ Nutzer, Bewertungen(72)
Herunterladen 14 Tage Testzeit, Nur ein lokales USB-Gerät kann freigegeben werden
 USB für Remotedesktop
Die Software bietet ein zuverlässiges und flexibles Tool zum Weiterleiten von Webcams an die Remote-Desktop-Sitzungen, sodass sie mit jeder Art von Videokonferenzanwendung verwendet werden kann.

Nach dem Anschluss an ein lokales USB-Peripheriegerät mit USB Network Gate haben Benutzer die volle Kontrolle über die Webcam in Remote-Desktop-Sitzungen und bieten die gleiche Funktionalität wie eine direkte physische Verbindung.

So verwenden Sie die lokale Webcam auf dem Remote-Desktop

USB Network Gate sollte auf dem Computer installiert werden, der physisch mit der Webcam verbunden ist, sowie auf allen Computern, die das Gerät über RDP verwenden. Hier sind detaillierte Schritte zur Verwendung von Webcams über Remote-Desktop:

  1. 1
    Installieren Sie USB Network Gate Server auf dem lokalen Computer, den wir als Server bezeichnen. Von hier aus konfigurieren Sie die App, um die Webcam über die Remote-Desktop-Verbindung zu teilen.
  2. 2
    Der Remote-Computer wird als Client bezeichnet und muss außerdem den USB Network Gate Client installieren.

Sobald die Kommunikation zwischen den Maschinen abgeschlossen ist, erkennt der Remote-Computer das gemeinsam genutzte Gerät und zeigt es im Geräte-Manager an. Dies ist ein virtualisiertes Gerät, das die gleiche Kontrolle und Funktionalität wie eine lokale Verbindung bietet.

Hinweis: Der Einfachheit halber enthält eine einzelne App sowohl den Server- als auch den Client-Teil. Nur der Serverteil des Programms muss registriert werden, der Client braucht keine Registrierung. Auf USB-Webcams, die von einem registrierten Server gemeinsam genutzt werden, kann von jedem USB Network Gate-Client zugegriffen werden.

Teilen Sie Webcams über RDP
14 Tage kostenlose Testversion

Vorteile der Webcam für Remote-Desktop-Software

USB Network Gate bietet Benutzern mehrere Vorteile beim Einrichten einer Remote-Desktop-Verbindung zu einer Webcam. Im Folgenden sind einige der Funktionen dieser vielseitigen Konnektivitätslösung aufgeführt.

✅ Plattformübergreifende Kompatibilität

USB Network Gate unterstützt plattformübergreifende Konnektivität mit Maschinen, auf denen jedes unterstützte Betriebssystem ausgeführt wird, das als Server oder Client fungieren kann. Sie können die lokale Webcam im Remote-Desktop unter Windows, Linux und Mac verwenden, wobei ein Plugin für die FreeRDP-Webcam-Umleitung verfügbar ist. Jede Plattform kann Webcams oder andere USB-Geräte mit jedem anderen unterstützten Betriebssystem teilen.

✅ Unterstützung für gängige Videokonferenzsoftware

Diese Lösung zum Weiterleiten einer Webcam über RDP ist mit Skype, Slack, Zoom, Google Hangouts und vielen anderen Videokonferenzanwendungen kompatibel.

✅ Unterstützt die meisten Webcams

Es ist keine spezielle Konfiguration erforderlich, um praktisch beliebige Webcams oder USB-Geräte in einer RDP-Sitzung zu verwenden.

✅ Starke Sicherheit

Die Sicherheit aller mit USB Network Gate übertragenen Daten wird durch die Verwendung fortschrittlicher Verschlüsselung gewährleistet.

✅ Bandbreitenoptimierung

USB Network Gate verwendet dynamische Komprimierung, um die Größe von Videostreams zu minimieren und die Datenübertragungsgeschwindigkeit zu erhöhen. Die Anwendung kann so konfiguriert werden, dass sie die Fähigkeiten Ihres Netzwerks erfüllt.

✅ Sicherer und separater Zugang

USB Network Gate schützt vertrauliche Informationen, wenn es in einer Mehrbenutzerumgebung bereitgestellt wird. Der Webcam-Datenverkehr wird innerhalb der Remote-Sitzung jedes Benutzers isoliert, sodass keine Möglichkeit besteht, dass die Videoverbindung einer Person von einem anderen Benutzer angezeigt wird.

✅ Es sind keine Webcam-Treiber erforderlich

Auf Remote-Client-Rechnern, die für den Zugriff auf ein gemeinsam genutztes USB-Peripheriegerät verwendet werden, müssen keine Webcam-Treiber installiert werden. Dies erleichtert die Einführung und gemeinsame Nutzung neuer Webcams in der Arbeitsumgebung.

So reparieren Sie eine Webcam, die über RDP nicht funktioniert

Die Webcams, die aufgrund falsch konfigurierterGruppenrichtlinien oder eines fehlenden Kontrollkästchens im Remotedesktop-Verbindungs-Manager nicht auf dem Remote-Desktop funktionieren, sind ein häufiges Problem.

Webcam funktioniert nicht über rdp

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um eine Webcam für die Verbindung mit einer Remote-Desktop-Sitzung bereitzustellen:

  1. 1
    Öffnen Sie den Remotedesktopverbindungs-Manager.
  2. 2
    Wählen Sie in der Remotedesktopverbindung "Optionen anzeigen".
  3. 3
    Wechseln Sie zum Reiter „Lokale Ressourcen“.
  4. 4
    Wählen Sie unter „Lokale Ressourcen“ „Mehr…“.
  5. 5
    Erweitern Sie unter „Mehr…“ die Videoaufnahmegeräte, indem Sie links das + auswählen.
  6. 6
    Wählen Sie das/die gewünschte(n) Gerät(e) aus und drücken Sie OK.

RemoteFX-Webcam-Umleitung

remotefx-Webcam-Umleitung

Die RemoteFX USB-Webcam-Umleitung wurde entwickelt, um Benutzern den einfachen Zugriff auf Remote-Geräte zu ermöglichen und sie nahtlos arbeiten zu lassen. Die RemoteFX-USB-Umleitung erfolgt auf Portprotokollebene, ähnlich wie serielle oder parallele Ports im Remote-Desktop umgeleitet werden. Es ergänzt die Umleitung auf hoher Ebene, wie sie bei Laufwerken verwendet wird. In Verbindung mit der High-Level-Umleitung bietet die RemoteFX USB-Webcam-Umleitung den Benutzern mehr Funktionalität und Flexibilität.

Top auswahl

USB Network Gate

  • Rang 4.9 basierend auf 179+ Nutzer
  • Anforderungen: Windows (32-bit und 64-bit): Windows 7 SP1/8/10, Windows Server 2008 R2/2012/2012 R2/2016/2019. 6.45MB freier Speicherplatz.
  • Version 9.2.2420. (der 2. Aug, 2021). Versionshinweise