USB Print Server



Inhalt

  1. Was ist ein Druckserver?
  2. Wie funktioniert ein Druckserver?
  3. Arten von Druckservern
  4. Vor- und Nachteile von Druckservern
  5. Software-Alternative zu USB-Druckservern

Was ist ein Druckserver?


Ein Druckserver ist ein Gerät, das die Druckanforderungen von Benutzern über ein Netzwerk verwaltet. Ein USB-Netzwerkdruckserver kann die Form eines Computers, eines Netzwerkgeräts oder einer Softwareanwendung haben. Als Teil seiner Funktionalität stellt ein USB-Druckserver Benutzern Informationen zur Druckwarteschlange zur Verfügung, damit sie den Status ihrer Anforderungen überwachen können. Druckserver werden in Unternehmen jeder Größe häufig verwendet, um ihre Hardwareressourcen zu maximieren, indem mehrere Benutzer einen einzigen Drucker verwenden können.

Probieren Sie
jetzt USB Network Gate aus
14 Tage kostenlose Testversion

Wie funktioniert ein Druckserver?


Druckserver empfangen Benutzerdruckanforderungen und speichern sie in einer Warteschlange, bis sie von einem mit dem Netzwerk verbundenen Drucker erfüllt werden können. Sie fungieren als Vermittler zwischen an das Netzwerk angeschlossenen Druckern und den Benutzern, die auf sie zugreifen müssen. Es gibt nicht viel, was Benutzer über die Verwendung eines USB-Druckservers wissen müssen, außer die Möglichkeit, eine Verbindung zu ihm herzustellen.

Abhängig vom Servertyp hat ein Benutzer möglicherweise mehr oder weniger Kontrolle über die Einstellungen des Druckers, die seine Druckanforderung erfüllen. Sie können möglicherweise auf die Druckwarteschlange zugreifen, um zuvor gestellte Anforderungen abzubrechen oder die für ihren jeweiligen Druckauftrag geltenden Druckereinstellungen zu ändern. Über einen Druckserver können Benutzer auch aus den Druckern auswählen, die eine Organisation zur Verfügung gestellt hat. In einigen Fällen kann ein bestimmter Drucker erforderlich sein, um eine bestimmte Art von Druckaufgabe auszuführen.

Arten von Druckservern


Es gibt verschiedene Arten von Druckservern, mit denen Sie Ihren Netzwerkbenutzern Druckdienste bereitstellen können. Die Auswahl hängt häufig von der Art des Netzwerks ab, mit dem der Server verwendet werden soll. Wenn Sie beispielsweise nach einem USB-Druckserver für Windows 10 suchen, können Sie einen auswählen, der eine kabelgebundene oder kabellose Netzwerkverbindung bietet.

Es gibt 3 Haupttypen:


  • Ein externer Druckserver muss mit seinen Druckern verbunden sein. Dies kann über einen USB- oder Parallelanschluss erfolgen. Diese Art von Druckserver wird durch die Notwendigkeit eingeschränkt, an die Drucker angeschlossen zu werden, was bei drahtlosen USB-Druckservern kein Problem darstellt. Externer Druckserver
  • Externer Druckserver Ein WiFi-USB-Druckserver nutzt das WiFi-Netzwerk, um Druckaufträge in der gesamten Umgebung weiterzuleiten. Drahtlose USB-Druckserver werden üblicherweise über eine USB-Verbindung mit einem WLAN-Router verbunden. Es kann dann Druckanforderungen an jeden Ihrer an das Netzwerk angeschlossenen Drucker senden. WiFi-Druckserver
  • Interne Druckserver, die Sicherheitsprotokolle und Kennwortschutz verwenden, sind verfügbar und bieten möglicherweise eine höhere Geschwindigkeit beim Senden von Anforderungen und Dokumenten an die Drucker. Interne Druckserver

Vor- und Nachteile von Druckservern


Mit der Verwendung von Druckservern sind Vor- und Nachteile verbunden.

Einige der Vorteile der Verwendung eines kabelgebundenen oder WiFi-USB-Druckerservers sind:

  • Steigerung der Effizienz durch die Notwendigkeit, dass Benutzer Dateien, die gedruckt werden müssen, auf einen Druckserver verschieben müssen;
  • Druckwarteschlangenverwaltung, die die Priorisierung von Jobs ermöglicht;
  • Eine unbegrenzte Anzahl von Clients kann eine Verbindung zum Druckserver herstellen.

Es gibt auch einige Nachteile, die bei Verwendung eines Druckservers ausgehandelt werden müssen. Sie beinhalten:

  • Die Verfügbarkeit eines Anschlusses, über den der Druckserver mit einem Computer oder Router verbunden werden kann;
  • Zusätzliche Verkabelung für externe Druckserver erforderlich;
  • Unfähigkeit, auf proprietäre Befehle und erweiterte Funktionen von Multifunktionsdruckern zuzugreifen.

Software-Alternative zu USB-Druckservern


Eine praktikable Alternative zur Verwendung eines physischen Druckservers ist die Verwendung von Druckserversoftware.

USB over Network ist eine effektive und effiziente Lösung, die einen drahtlosen Druckserver oder ein über USB angeschlossenes Gerät ersetzen kann. Die Verwendung der USB-Serversoftware bietet Ihnen erhebliche Vorteile gegenüber einem herkömmlichen Druckserver. Es kann den Datenverkehr von gemeinsam genutzten USB-Geräten über ein LAN umleiten, ohne dass eine Internetverbindung erforderlich ist.

Die beste Alternative zum USB-Druckserver

USB Network Gate bietet zusätzliche Funktionen, die Sie auf dem besten USB-Druckserver nicht finden.

Probieren Sie jetzt USB Network Gate aus
14 Tage kostenlose Testversion

Die Hauptvorteile der seriellen Netzwerkserver-Software


Einige der Vorteile der Verwendung von serieller Netzwerkserver-Software gegenüber anderen Druckserveroptionen sind:

  • Keine Entfernungsbeschränkung, da die Lösung eine Verbindung zu Geräten auf der ganzen Welt herstellen kann.

  • Keine Notwendigkeit für zusätzliche Hardwaregeräte oder Verkabelung;

  • Die Anzahl der USB-Geräte, die über das Netzwerk gemeinsam genutzt werden können, ist unbegrenzt.

  • Es ermöglicht die Umleitung der USB-Übertragung zu Blade-Servern und virtuellen Umgebungen.

  • Die USB-Serveranwendung kann den Datenverkehr jedes USB-Geräts über ein Netzwerk weiterleiten, sodass Sie alle Ihre Peripheriegeräte besser nutzen können.

  • Druckserversoftware wie UNG unterstützt das Remotedesktopprotokoll vollständig und ermöglicht Benutzern den Zugriff auf lokal und an das Netzwerk angeschlossene Geräte innerhalb einer RDP-Sitzung.
logo USB Network Gate
#1 bei Network Software
USB Network Gate
Teilen Sie USB über Ethernet unter Windows
4.7 rang basierend auf 72 + Nutzer
Holen Sie sich einen Download-Link für Ihren Desktop.
Senden Sie Ihre E-Mail-Adresse, um einen Link zum sofortigen Download auf Ihrem Desktop zu erhalten!
oder