Cookie
Electronic Team uses cookies to personalize your experience on our website. By continuing to use this site, you agree to our cookie policy. Click here to learn more.

Zugriff auf Barcode-Scanner auf Remote-Desktop: Umfassende Anleitung

Aug 2, 2021
Barcode-Scanner im Remote-Desktop

Der Remote-Desktop-Zugriff auf Barcode-Scanner ist ein sehr wichtiges Merkmal für viele Geschäftsinhaber, die auf moderne POS-Systeme angewiesen sind.

Während es möglich ist, über ein Cloud-basiertes System auf einen Remote-Desktop-Scanner zuzugreifen, müssen Benutzer möglicherweise zusätzliches Geld für das erforderliche Upgrade ausgeben.

Die gute Nachricht ist, dass Geschäftsinhaber Kosten sparen können, indem sie eine einfache und effektive Remote-Desktop-Alternative für einen USB-Barcode-Scanner verwenden.

Benutzer können ihren USB-Barcode-Scanner für eine Remote-Desktop-Sitzung freigeben, indem sie eine Software implementieren, die Daten von einem "lokalen" Barcode-Scanner an einen Remote-Desktop umleitet und dabei den vollen Funktionsumfang und die Kontrolle über ihr Scangerät genießt.

Das Einrichten eines Barcode-Scanners für eine RDP-Verbindung ist nicht so kompliziert, wie es scheinen mag. Lesen Sie weiter, um mehr über die Remote-Desktop-Einrichtung eines USB-Barcode-Scanners zu erfahren.

USB-Barcode-Scanner für RDP freigeben

Leider wird das RDP-Scannen vom Remotedesktopprotokoll nicht vollständig unterstützt. Dies kann die gemeinsame Nutzung eines Remote-Desktop-Barcode-Scanners zu einer Herausforderung machen, wenn ein Benutzer nicht darauf vorbereitet ist.

Clients, die ein RDP verwenden, haben beispielsweise Zugriff auf USB-Geräte wie Drucker und externe Festplatten, aber der Versuch, eine Verbindung zu einem Remote-Scanner herzustellen, ist ohne zusätzliche Unterstützung nicht möglich.

Die gute Nachricht ist, dass Electronic Team eine Lösung für Remote-Scan-Software bietet, die es Benutzern ermöglicht, Barcode-Scanner in RDP-Sitzungen einfach hinzuzufügen und zu verwenden.

Mit USB Network Gate können Benutzer während einer RDP-Sitzung jeden USB-Remote-Desktop-Barcode-Scanner steuern, der mit einem über das Netzwerk zugänglichen Gerät verbunden ist.
UNG logo

USB Network Gate

4.9 Rang basierend auf 179+ Nutzer, Bewertungen(72)
Herunterladen 14 Tage Testzeit, Nur ein lokales USB-Gerät kann freigegeben werden
 USB für Remotedesktop

Benutzer, die USB-Anschlüsse mit unserer USB-Umleitungssoftware teilen, haben bei der Verwendung ihrer Remote-Scanner keine Einschränkungen mehr. Jetzt können Benutzer auf jedes USB-Gerät zugreifen, das an einen Computer in ihrem Netzwerk angeschlossen ist.

Das USB Network Gate-Port-Funktionalitätsereignis ermöglicht es Benutzern, Geräte auszutauschen, ohne Konfigurationsänderungen vornehmen zu müssen.

So verwenden Sie einen Barcode-Scanner auf einem Remote-Desktop

Um Barcode-Scanner für den Remote-Desktop-Zugriff erfolgreich zu implementieren, muss zunächst USB Network Gate auf beiden teilnehmenden Rechnern installiert werden (dh dem lokalen Rechner, mit dem der USB-Barcode-Scanner physisch verbunden ist, und dem Rechner, von dem aus die Benutzer aus der Ferne auf den Barcode-Scanner zugreifen möchten).

Befolgen Sie die nachstehende Anleitung, um Ihren Remote-Desktop-Barcode-Scanner mit USB Network Gate richtig einzurichten:

  1. 1
    Stellen Sie sicher, dass USB Network Gate auf einem lokalen Computer installiert ist, auf dem auch ein Client für Microsoft RDP installiert ist.
  2. 2
    Konfigurieren Sie die Anwendung, um einen USB-Scanner über eine Remote-Desktop-Sitzung (RDP) freizugeben. Remotedesktopverbindung fungiert als Client für Microsoft RDP.
  3. 3
    USB Network Gate muss auch auf dem Remote-Computer installiert sein (der Computer, von dem aus der Remote-Desktop-Scanzugriff erforderlich ist).
  4. 4
    Nach der Freigabe des USB-Barcode-Scanners sollte er im Geräte-Manager des Client-Rechners angezeigt werden, als wäre er jetzt physisch mit dem Remote-Rechner verbunden.
Leiten Sie den Barcode-Scanner auf den Remote-Desktop um
14 Tage kostenlose Testversion

Barcode-Scanner liest den Remote-Desktop nicht richtig?

Benutzer können mit dem Problem konfrontiert werden, ungewöhnliche oder unerwartete Zeichen zu sehen, wenn Daten an einen Remote-Desktop übertragen werden. Dies kann aufgrund eines Problems auftreten, bei dem der Barcode-Scanner im Remote-Desktop nicht richtig liest.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um sicherzustellen, dass Ihr Scanner während einer Remotedesktop-Sitzung ordnungsgemäß funktioniert:

  1. Öffnen Sie den Remotedesktop-Client, aber stellen Sie die Verbindung noch nicht her.
  2. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Optionen anzeigen", um das Menü zu erweitern (wie unten gezeigt). Optionen für Remote-Desktop-Anzeigen
  3. Navigieren Sie zum Reiter "Lokale Ressourcen". Lokale Remote-Desktop-Ressourcen
  4. Ändern Sie im Abschnitt "Tastatur" die Einstellung "Windows-Tastenkombinationen anwenden" auf "Auf diesem Computer". Remotedesktop-Windows-Tastenkombinationen
logo USB Network Gate
#1 bei Network Software
USB Network Gate
Teilen Sie USB über Ethernet unter Windows
4.7 rang basierend auf 72 + Nutzer
Holen Sie sich einen Download-Link für Ihren Desktop.
Senden Sie Ihre E-Mail-Adresse, um einen Link zum sofortigen Download auf Ihrem Desktop zu erhalten!
oder