Cookie
Electronic Team uses cookies to personalize your experience on our website. By continuing to use this site, you agree to our cookie policy. Click here to learn more.

So kopieren Sie Dateien von Remote Desktop: Detaillierte Anleitung

Aug 18, 2021

Remotedesktopverbindung (RDC) bietet Benutzern die Möglichkeit, einen Windows-Desktop aus der Ferne anzuzeigen und zu bedienen. Und oft ist es erforderlich, Dateien von einem lokalen Computer zuverlässig und schnell auf einen Remote-Desktop zu kopieren. Microsoft hat diese Funktionalität vor langer Zeit entwickelt, sodass das Anschließen externer Festplatten an den Remote-Desktop zum Übertragen von Dateien mit RDC in wenigen Minuten erledigt werden kann.

Wenn Sie RDC verwenden und wissen möchten, wie Sie Dateien von Remote-Desktop-PCs kopieren, müssen Sie Ihr RDC-Setup richtig konfigurieren.

Dateien auf Remote-Desktop kopieren
14 Tage kostenlose Testversion

Ist es möglich, Dateien auf Remote-Desktop nur auf Windows kopieren?

RDC verwendet das Remote Desktop Protocol von Microsoft, um Dateien für Remote-Desktop-Sitzungen freizugeben. Diese Funktionalität ist standardmäßig in jeder Edition von Windows 10 und Windows Server enthalten.

Es gibt RDP-kompatible Softwaretools von Microsoft, die auch Mac-Benutzern die Möglichkeit bieten, sich mit Windows-PCs zu verbinden und auf mobile Plattformen wie iOS und Android zuzugreifen.

Wenn Sie einen Mac-Computer verwenden, können Sie Dateien auf Windows-Remote-Desktops übertragen, indem Sie die Registerkarte Umleitung (in der Remotedesktop-App) verwenden.

Windows-Benutzer haben das Tool für die Remotedesktopverbindung bereits integriert, mit dem die Konfiguration der Dateifreigabeeinstellungen (vor der Verbindung) einfach und schnell erfolgt.

Dateien mit Remote Desktop übertragen – Schritt-für-Schritt-Anleitung

1
Öffnen Sie das Remote Desktop Connect-Tool (entweder im Windows-Startmenü oder indem Sie nach “mstsc/remote desktop/RDC” suchen.

Der erste Start von Remote Desktop Connection wird ziemlich einfach erscheinen. Normalerweise geben Sie die IP-Adresse des Remote-Rechners ein und klicken dann auf die Schaltfläche Verbinden. Für diesen Fall ist jedoch eine Konfiguration erforderlich, bevor Sie Dateien auf einen Remote-Desktop kopieren können.
 Remotedesktop öffnen
2
Klicken Sie im Fenster “Remotedesktopverbindung” auf “Optionen anzeigen” (dies zeigt die Konfigurationsoptionen von RDC).
 Zusätzliche Remote-Desktop-Optionen
3
Greifen Sie auf die Einstellungen für die Dateifreigabe des Remote-Desktops zu und wechseln Sie zur Registerkarte Lokale Ressourcen.
4
Klicken Sie auf “Mehr” (das Sie unten im Abschnitt “Lokale Geräte und Ressourcen” finden).

Im Feld Lokale Geräte und Ressourcen können Sie die Remotedesktopverbindung so konfigurieren, dass Dateien mit entfernten Windows-PCs übertragen werden.
 Lokale Remote-Desktop-Ressourcen
5
Klicken Sie auf den “+”-Pfeil neben “Laufwerke” (dadurch wird der Abschnitt erweitert, sodass Sie lokale Dateien und/oder Ordner auf den Remote-Desktop übertragen können).

Sie können Ihre verfügbaren Windows-Laufwerke freigeben, während Sie sich im Abschnitt “Laufwerke” befinden. Beispielsweise können alle angeschlossenen optischen Laufwerke (wie CD-Laufwerke, DVD-Laufwerke oder tragbare Speichergeräte wie Flash-Laufwerke) gemeinsam genutzt werden, falls Sie sie in Zukunft anschließen möchten.
6
Teilen Sie den gewünschten Speicher mit einem Remote-Computer, indem Sie ein Kästchen daneben markieren, das in der GUI angezeigt wird. Klicken Sie dann auf OK.
 Dateien auf Remote-Desktop kopieren
7
Kehren Sie zum Tab “Allgemein” zurück, sobald alle Einstellungen für die Laufwerksfreigabe vorgenommen wurden.
8
Geben Sie auf der Registerkarte Allgemein die IP-Adresse des Servers/Remote-PCs in das Feld Computer ein (unter dem Abschnitt “Anmeldeeinstellungen”).
9
Klicken Sie auf Verbinden, um auf einen Remote-Computer zuzugreifen.
 mit Remote-Desktop verbinden
10
Öffnen Sie den Windows-Datei-Explorer, sobald eine erfolgreiche Verbindung zu einer Remote-Desktop-Sitzung hergestellt wurde.
11
Im Abschnitt Geräte und Laufwerke können Sie Dateien von freigegebenen Festplatten öffnen und auf den Remote-Desktop kopieren.
 Dateien auf Remote-Desktop übertragen
logo USB Network Gate
#1 bei Network Software
USB Network Gate
Teilen Sie USB über Ethernet unter Windows
4.7 rang basierend auf 72 + Nutzer
Holen Sie sich einen Download-Link für Ihren Desktop.
Senden Sie Ihre E-Mail-Adresse, um einen Link zum sofortigen Download auf Ihrem Desktop zu erhalten!
oder