VirtualBox iPhone-Umleitung



Inhalte

  1. So verbinden Sie das iPhone mit VirtualBox
  2. Alternative Lösung: USB-Redirector-Software

So verbinden Sie das iPhone mit VirtualBox

Sie haben sich also entschlossen, Ihr iPhone mit dem VirtualBox-Gastsystem zu verbinden, aber festgestellt, dass es nicht so einfach ist, das Gerät an Ihren Host-Computer anzuschließen, sobald Ihre VM ausgeführt wird. Die gute Nachricht: In diesem Artikel werde ich Ihnen eine einfache Möglichkeit erläutern, USB-Passthrough mithilfe der nativen Methode oder einer dedizierten Software in VirtualBox einzurichten.

iPhone VirtualBox

Die native Methode, um einem VirtualBox-Gastsystem Zugriff auf ein iPhone zu gewähren


Es gibt viele Gründe, warum Sie Ihr iPhone möglicherweise mit VirtualBox verwenden müssen. Unabhängig davon, ob Sie Daten sichern oder Dateien übertragen möchten, sollten Sie zunächst die neueste Version von VirtualBox und deren Gastsystemerweiterungen auf einem Gastbetriebssystem unter Linux oder Windows installieren. Als Nächstes müssen Sie das VirtualBox-Erweiterungspaket installieren.


Die VirtualBox Passthrough-App jetzt ausprobieren
14 Tage kostenlose Testversion
1
Starten Sie nach der Installation des Erweiterungspakets Ihre virtuelle Maschine.
2
Nachdem VM den Startvorgang beendet, verbindet die App Ihr iPhone mit einem freien USB-Anschluss des Host-Computers.
3
Wählen Sie dann in der Menüleiste Ihres Gastbetriebssystems “Geräte” aus navigieren Sie zu "USB" und wählen Sie Ihr iPhone aus, um es für die virtuelle Maschine freizugeben.
4
Sobald Sie auf das ausgewählte Gerät klicken, wird es in das VirtualBox-Gastbetriebssystem eingebunden.


Jetzt wird das iPhone im Geräte-Manager des Gastbetriebssystems angezeigt, und Sie können problemlos Daten über eine VirtualBox-zu-iPhone-Verbindung laden.

Hinweis: Sie können jeweils von einem Gastbetriebssystem aus eine Verbindung zu Ihrem iPhone herstellen.

Alternative Lösung: Effiziente USB-Redirector-Software


Wie wir wissen, bieten viele Virtualisierungs-Apps keine sofort einsatzbereite USB-Unterstützung. Wenn VirtualBox Ihre USB-Verbindung nicht erkennt, können Sie auf ein spezielles Softwaretool namens USB Network Gate zurückgreifen. Mit dieser Lösung können Sie ein iPhone, iPad oder ein anderes USB-Gerät auf praktisch jede VM umleiten. Es funktioniert perfekt mit VirtualBox, VMWare, Hyper-V und anderen.

Die USB-Umleitungssoftware verwendet eine fortschrittliche Portumleitungstechnologie, mit der USB-Peripheriegeräte an eine virtuelle Umgebung weitergeleitet werden können. Mit der Software können Sie sichere Verbindungen zu Remote-Geräten über LAN und das Internet herstellen.

Gehen Sie wie folgt vor, um die USB-Umleitung zu VirtualBox ohne Einschränkungen, zu implementieren:


1
Laden Sie USB Network Gate herunter und installieren Sie die App auf dem Host-Computer, an den Ihr iPhone direkt angeschlossen ist.
2
Starten Sie die App, suchen Sie das Gerät auf der Programmoberfläche und klicken Sie auf “Freigeben”.
3
Installieren Sie dann die Software auf dem Computer mit dem virtuellen Gerät, von dem aus Sie auf Ihr Gerät zugreifen möchten.
4
Starten Sie die App und gehen Sie zur Registerkarte “Remote-Geräte”. Sie sehen eine Liste der verfügbaren Geräte, die das auf dem Host freigegebene iPhone zeigt. Navigieren Sie zu dem Gerät und klicken Sie auf “Verbinden”.

Jetzt wird das Gerät mit Ihrer VirtualBox verbunden, als hätten Sie es physisch an das Gastbetriebssystem angeschlossen.

Die VirtualBox Passthrough-App jetzt ausprobieren
14 Tage kostenlose Testversion

Video-Tutorial zum Umleiten des iPhone zu VirtualBox





Die Vorteile des Anschlusses eines iPhones an VirtualBox mit dedizierter Software


Wenn Sie nach einer Möglichkeit suchen, VirtualBox für iPhone-Konnektivität zu aktivieren, empfehlen wir Ihnen, diese Aufgabe einer Softwarelösung anzuvertrauen, die sich als effizient bei der Umleitung von USB-Geräten zu virtuellen Maschinen erwiesen hat. USB Network Gate von Electronic Team, Inc. ist bekannt für Zuverlässigkeit und Stabilität. Das Anschließen Ihres iPhones an VirtualBox mit dieser speziellen Software bietet viele Vorteile. Diese beinhalten:

  • Einfache Verwendung. Sie können Ihr iPhone mit nur wenigen Klicks von einem Gastbetriebssystem aus freigeben und eine Verbindung herstellen.

  • Fortschrittlicher Verschlüsselungsalgorithmus. Sie können sicher sein, dass die Verbindung, die Sie zwischen einem iPhone und einer virtuellen Maschine herstellen zuverlässig vor unbefugtem Zugriff geschützt ist.

  • Die Geschwindigkeit der Datenübertragung. Sie können mit einem Remote-Gerät so arbeiten, als hätte es eine physische Verbindung.

  • Plattformübergreifende Kompatibilität. Mit USB Network Gate können Sie plattformübergreifende Verbindungen zwischen Windows-, Linux- und Mac-Plattformen herstellen.

  • Beliebige virtuelle Maschinen. Mit diesem Tool können Sie USB-Geräte nicht nur für VirtualBox, sondern auch für viele andere Virtualisierungs-Apps usw. freigeben.

logo USB Network Gate
#1 bei Network Software
USB Network Gate
Teilen Sie USB über Ethernet unter Windows
4.7 rang basierend auf 72 + Nutzer
Holen Sie sich einen Download-Link für Ihren Desktop.
Senden Sie Ihre E-Mail-Adresse, um einen Link zum sofortigen Download auf Ihrem Desktop zu erhalten!
oder