Cookie
Electronic Team uses cookies to personalize your experience on our website. By continuing to use this site, you agree to our cookie policy. Click here to learn more.

So leiten Sie den USB-Dongle in Hyper-V um

Hyper-V USB Dongle

Es kann äußerst nützlich sein, in virtuellen Umgebungen wie Hyper-V und VMware auf einen USB-Dongle zugreifen zu können. Dieser Artikel soll Ihnen zeigen, wie Sie Hyper-V-USB-Dongle-Passthrough implementieren, damit Ihr Gerät von einem Hyper-V-Host oder -Client erkannt werden kann.

USB Passthrough. Mit dieser Terminologie wird der Vorgang beschrieben, mit dem eine virtuelle Maschine (VM) auf einen USB-Dongle zugreifen kann. Dies kann mit einem Hyper-V-USB-Lizenz-Dongle oder durch Implementieren von Passthrough auf der Hyper-V-Hostebene erfolgen.

Jetzt einen Dongle in Hyper-V umleiten
14 Tage kostenlose Testversion

Das Problem
der Hyper-V-USB-Dongle-Umleitung


Wenn Sie sich im aktiven Fenster einer aktiven virtuellen Maschine befinden, können Sie nicht auf an den Hostcomputer angeschlossene USB-Geräte zugreifen. Damit Hyper-V eine Verbindung zu einem USB-Dongle herstellen kann, muss der Datenverkehr vom Host auf die Gast-VM umgeleitet werden. Dies ist möglicherweise nicht möglich, da die Anzahl der USB-Anschlüsse an der virtuellen Maschine begrenzt ist. Möglicherweise sind keine Ports verfügbar.

Lösung:

USB Redirector Die Software behebt dieses Problem und ermöglicht Ihnen, einen USB-Dongle auf virtuelle Hyper-V-Maschinen umzuleiten. Mit diesem Dienstprogramm können Sie auf jedes im Netzwerk angeschlossene USB-Gerät in Ihrer virtuellen Maschine zugreifen. Auf diese Weise können Sie mit USB-Dongles arbeiten, die sich nicht in physischer Nähe Ihrer VM befinden. Befolgen Sie einfach diese einfache Prozedur, um dies zu ermöglichen.

Schritte für
die Hyper-V-USB-Dongle-Umleitung

  1. 1
    Installieren Sie die USB Network Gate Anwendung auf den physischen und virtuellen Maschinen
     USB auf Ethernet Anschluss
  2. 2
    Geben Sie einen USB-Dongle frei, der an einen physischen Server angeschlossen ist. Dies kann jeder Computer sein, der an Ihr Netzwerk angeschlossen ist.
     Registerkarte Remote-USB-Geräte
  3. 3
    Nachdem der USB-Dongle von einem Server freigegeben wurde, kann auf ihn von einer virtuellen Client-Maschine zugegriffen werden. Verwenden Sie USB Network Gate auf der VM, um die Kommunikation mit dem USB-Gerät herzustellen.
     USB-Fernverbindung
  4. 4
    Ihr Hyper-V-Geräte-Manager zeigt den freigegebenen USB-Dongle an. Zu diesem Zeitpunkt kann die virtuelle Maschine den Dongle so verwenden, als ob sie eine direkte physische Verbindung zum Gerät hätte.
     USB-Gerät freigeben
Jetzt einen Dongle in Hyper-V umleiten
14 Tage kostenlose Testversion

USB Redirector - Vor/ Nachteile, der Hyper-V-USB-Dongle Aktivierung

Vorteile


  • Plattformübergreifende Kompatibilität, für die Betriebssysteme Windows, Linux und Mac
  • Minimale Netzwerkkonfiguration ist erforderlich.
  • Unterstützung für eine Vielzahl von USB-Geräten
  • Stabile USB-Verbindungen

Nachteile


  • Eine Netzwerkverbindung ist erforderlich, um die USB-Dongle-Umleitung zu implementieren.
  • Die Software ist eine kostenpflichtige, kommerzielle Anwendung.
logo USB Network Gate
#1 bei Network Software
USB Network Gate
Teilen Sie USB über Ethernet unter Windows
4.7 rang basierend auf 72 + Nutzer
Holen Sie sich einen Download-Link für Ihren Desktop.
Senden Sie Ihre E-Mail-Adresse, um einen Link zum sofortigen Download auf Ihrem Desktop zu erhalten!
oder